Archiv 2010

Grünspan - Plattform für Kunst und Kultur im Drautal - lädt ein zum

Konzertabend mit dem ALEX MIKSCH TRIO und den PLAYBACKDOLLS

ALEX MIKSCH begeistert seit vielen Jahren sein Publikum mit wunderbar berührenden Dialektliedern und einem starken Hang zum Blues. Seine tiefgründigen, in Mundart geschriebenen Lieder behandeln auf eindringliche Art Geschichten eines Gescheiterten.
Bei aller Dunkelheit sind die Texte und die Musik doch erdig, voller Leben und Poesie.

Hinter der Band PLAYBACKDOLLS stehen Tini Trampler (Die Dreckige Combo) und Stephan Sperlich (78plus, Mann über Bord, ). Unterstützt von Akkordeonistin Maria Düchler und dem Schlagzeuger Erwin Schober entwerfen Tini Trampler und Stephan Sperlich Songs, in denen Einflüsse aus den Bereichen Chanson und Elektronik, Blues und Industrial, slawischer Folklore, Rock in der Tradition eines Tom Waits, Ragtime und New Wave auf einzigartige Weise in Verbindung gesetzt werden.
(Auszug aus einem Text von Michael Ternai)

ALEX MIKSCH TRIO
Alex Miksch - Stimme, Gitarre
Markus Mayerhofer - Lap Steel, Dobro
Gerald Schaffhauser - Bass
www.alexmiksch.at
www.weltenbaum.at/alexmiksch


PLAYBACKDOLLS
tini trampler (vocals & performance)
stephan sperlich (electronics, cello, theremin)
maria düchler (accordeon)
erwin schober (drums)
www.playbackdolls.at

Konzert am Samstag, 23. Oktober 2010 um 20.00
im Haus Grünspan - Plattform für Kunst und Kultur im Drautal


ALEX MIKSCH TRIO
Abbildung Alex Miksch, Foto: Andrea Peregrini

Archiv 2010